Resilienz­parcour

Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität sind Eigenschaften, die Unternehmen von ihren Führungskräften und MitarbeiterInnen erwarten und einfordern. Diese Eigenschaften umschreiben den Begriff „Resilienz“.

Diese Vitalität und Widerstandskraft kann in Einzelpersonen, Teams und Organisationen gezielt trainiert werden.

Als Kooperationspartnerin der Techniker Krankenkasse (TK) arbeite ich gezielt am Auf- und Ausbau der Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter.

Folgende wichtige Etappen werden im Rahmen des Resilienzparcours durchlaufen:

  • Bewusstsein schaffen
  • Grenzerweiterungen planen
  • Sich aktiv wappnen
  • Tragende Netzwerke schaffen
  • Verantwortung übernehmen
  • Spürsinn für Lösungswege entwickeln
  • Veränderungen aktiv gestalten
  • Das Erlernte verankern

 Auszug aus meinen Resiliensparcours

Resilienzparcours

für Führungskräfte